ABS-Sensoren

Anti Blockier-System Standard-Sensoren sind jetzt als Sicherheitsmerkmal in alle Marken und Modelle von Autos. Diese Sensoren messen die Geschwindigkeit eines Rades an Ihrem Fahrzeug.
Für Traktionskontrolle, erkennen sie das Drehen der Räder, und reduzieren zur Kompensierung, die Motorleistung und Verringerung somit die Wahrscheinlichkeit von unkontrolliertem Schlittern aufgrund der hohen Geschwindigkeit. Die Drehung des Rades wird in der Regel durch Impulse gemessen und der ABS-Computer überwacht diese Impulse und sollte es sein, dass ein Rad sich langsamer als die anderen dreht, wahrscheinlich aufgrund von einer Bremsung / Radsperre, dann bestimmt der Computer den Bremsdruck an diesem Rad, veranlasst eine Senkung des Luftwiderstandes, so dass das Rad die Möglichkeit hat, die Geschwindigkeit zu reduzieren.

Das ist natürlich nur ein allgemeiner Überblick über die ABS-Sensoren. Es gibt natürlich Unterschiede, wie z.b. in einem Volkswagen, dort wird es in Kombination mit Inertialsensoren verwendet, um einen Kontrollverlust zu identifizieren. Dinge, wie Übersteuern, kann dann für noch mehr fortgeschrittene EDV-Steuerung kompensiert werden.

ABS-Sensoren neigen dazu, nach wenigen Jahren Kaput zu gehen, da sie an jeder Radnabe sitzen, meist in einer Position, wo sie der Straße und der Witterung ausgesetzt sind. Wenn Schmutz in den Sensor kommt, hilft manchmal auch eine Reinigung nichts mehr und ein Austausch der Sensor (en) wird notwendig. Wenn Sie sehen, dass die ABS-Warnlampe erleuchtet, stellen Sie sicher, dass Ihr gesamtes System in der Werkstatt getestet wird. Mit einem fängt es meistens an, und wenn Sie Ihr ABS-Sensoren ersetzen müssen, dann sind Sie am richtigen Ort, um günstige Preise zu finden, in einer breiten Palette von Marken und Modellen.

Kategorien

Warenkorb  

Keine Produkte

Versand £0.00
Gesamt £0.00

Bestellen